Gemeinsam viel Bewegen

02.05.2019

Mai-Wanderung des TVE

20 Erwachsene, 9 Kinder und ein Hund machten sich am 1. Mai auf um in der Achertal-Gemeinde Seebach den "Wasser-Mühlen-Technik-Weg" zu erkunden. Treffpunkt war zunächst bei bestem Wanderwetter in Eisental an der Schartenberghalle. Unser Wanderwart freute sich auch einige neue Gesichter bei unseren Wanderaktivitäten begrüßen zu dürfen.
Start der Wanderung war an der Mummelseehalle in Seebach. Von hier führte uns der Weg zunächst bergauf vorbei an Sägewerken und zahlreichen Höfen zur Deckerhofmühle. Dort drückten wir uns die Nasen an den Fenstern der per Wasserrad betrieben Mühle platt um einen Blick in die liebevoll hergerichtete Mühle werfen zu können. Weiter ging es durch Wald und Wiesen, schmale Pfade und über Brücken. Wir kamen an vielen schönen Stellen vorbei und konnten den Ausblick über Seebach genießen. Nach etwa der Hälfte unserer Tour kamen wir zum Rastplatz. Klar, jetzt musste das mitgebrachte Versper dran glauben und alle zauberten leckere Dinge aus den Rucksäcken. Frisch gestärkt ging es dann an den letzten Teil des knapp 9 Kilometer langen Rundwegs der uns auch zur bekannten Vollmers Mühle führte. Nach etwa 300 Höhenmetern und gemütlichen 3,5 Stunden Laufzeit kamen wir wieder an der Mummelseehalle an. Im Kurpark genossen wir noch ein kühles Getränk bevor sich die Gruppe wieder auf den Heimweg machte.

Vielen Dank an Maurice für die Vorbereitung der tollen Tour.




Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Seitenaufrufe seit Jan 2017

Powered by Blogger.
 
-->