Gemeinsam viel Bewegen

13.12.2020

Der Nikolaus war da


Der Nikolaus und Knecht Ruprecht hatten sich am 6. Dezember auf den Weg nach Eisental gemacht. Schon kurz nachdem die beiden sich an der neu gestalteten Treppe der Schartenberghalle eingefunden hatten, kamen nach und nach die kleinen und auch großen Besucher der Eisentaler Adventswege vorbei. Mit großen Augen und manchmal auch mit großem Respekt bestaunten die kleineren Kinder die beiden und dies oftmals an der sicheren Hand der Mama oder des Papas. Mächtig spannend wurde es als Knecht Ruprecht und der Nikolaus kleine Geschenke aus dem prallen Sack zauberten und den Kindern mit ein paar Worten überreichten. Der aktuellen Situation angepasst hielten alle Besucher vorbildlich Abstand, dafür hatte der Nikolaus ein dickes Lob übrig.

 
-->